Verkauf von Nativem Olivenöl Extra mit kostenlosem Versand bei Bestellungen über 100€.

Ölproduktion 2022 noch im Verkauf - Produktion 2023 noch in Arbeit

ÖL AUS DEM ERNTEJAHR 2023/2024 ENDLICH VERFÜGBAR!

DIE GÜTE DES GENTILI-ÖLS GEHT ÜBER DEN GESCHMACK HINAUS

Ein Produkt von höchster Qualität kann nur die Erde lieben und respektieren, aus der es stammt

Grüne Produktion, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Themen, über die immer häufiger gesprochen wird, aber vor allem Themen, die dringend konkrete Maßnahmen und Technologien benötigen. Die Gentili Ölmühle verfolgt diese Ziele schon seit langem, denn sie weiß, dass Qualität der erste Unterscheidungsfaktor für ein nachhaltiges Produkt ist, aber sicherlich nicht der einzige, der für seine Produktion zählt.

Es sind nun mehr als 20 Jahre vergangen, seit das Unternehmen Gentili den Kurs geändert hat. Eine notwendige Anstrengung, um den Planeten zu schützen, auf dem sich ihre Olivenbäume befinden, die die Früchte produzieren, aus denen dann ihr geschätztes natives Olivenöl extra gewonnen wird. Romolo Gentili, Inhaber des Unternehmens Gentili, hat verstanden, dass diese Veränderung nicht nur notwendig, sondern auch möglich war und bereits im Jahr 2000 (fast 20 Jahre bevor der Klimanotstand zu einem globalen Phänomen wurde, das mit höchster Dringlichkeit bekämpft werden musste) hat er seine erste konkrete Maßnahme ergriffen, um seine unternehmerische Nachhaltigkeitsmission zu verfolgen, indem er sich für die Eigenversorgung mit Olivenkernen entschieden hat. Der Olivenkern, einer der größten Abfallprodukte bei ihrer Verarbeitung, wird in wiederverwendbares Rohmaterial umgewandelt, das als ökologischer Brennstoff verwendet wird, und folgt somit einem vorbildlichen Modell der Kreislaufwirtschaft durch nicht umweltschädliche mechanische Verarbeitungsprozesse (ohne Lösungsmittel oder chemische Klebstoffe).

Aber das Jahr 2010 markiert die echte grüne Wende, als in der Gentili Familie eine Anlage eingeführt wurde, die das Unternehmen als Green Mill kennzeichnet. Es handelt sich um eine Photovoltaikanlage zur Produktion von “sauberem” Strom. Eine ethische, nachhaltige und auch smarte Wahl, da sie dem Unternehmen ermöglicht hat, Energieautonomie zu erlangen und die CO2-Emissionen erheblich zu reduzieren: 550 Solarpanels produzieren tatsächlich 150.000 Kw saubere Energie pro Jahr, die den gesamten internen Energiebedarf aller Verarbeitungsmaschinen in der Mühle decken können.

Sechs Jahre später (2016) wurde ein Bambusfeld eingeführt, eine Kultivierung von Riesenbambus, die die CO2-Emissionen weiter reduziert hat und es der Gentili Mühle ermöglicht hat, aktiv an einem mehrjährigen CO2-Minderungsprogramm teilzunehmen (zertifiziert von einer Blockchain-Plattform des Politecnico di Milano).
CO2-Abscheidungszertifikat
Dieser Riesenbambuswald besteht aus immergrünen Pflanzen, die das ganze Jahr über Sauerstoff abgeben, erschöpfte und/oder ausgetrocknete Böden regenerieren und – ein weiterer sehr wichtiger Faktor – Feinstaub festhalten und oft als echte Windbarrieren fungieren.

Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen kam im Jahr 2020, einem besonderen Jahr für die Gentili Mühle, die ihr zweihundertjähriges Bestehen feiert, dank einer Verpackungserneuerung, die von einem mehrfach ausgezeichneten Webdesigner durchgeführt wurde, für eine geschickte Kombination aus Design, Ästhetik und Nachhaltigkeit. Elegante und geschwungene Verpackungen, verziert mit gemalten Olivenblättern, die sich in einem Spiel von Farben berühren, das die verschiedenen vegetativen Phasen der Pflanze wiedergibt. Die Botschaft “Liebe die Umwelt, schütze die Natur” wird dann auf jeder Flasche angebracht, zusammen mit neuen abnehmbaren Etiketten, mit einem Text, der den Verbraucher ermutigt, sie abzunehmen, und ihn so für die getrennte Abfallsammlung sensibilisiert.

Eine nachhaltige Produktion, die auf die Umwelt achtet, ist zweifellos eine Sensibilität, die heute dem Kunden gefällt, der immer informierter und aufmerksamer bei seinen Einkäufen ist. In der Gastronomie ist ein ethischer und grüner Ansatz nun eine etablierte Realität, so sehr, dass der renommierte Michelin Guide im Jahr 2020 den Grünen Stern eingeführt hat, eine Auszeichnung, die Restaurants in ihrem Guide würdigt, die sich besonders für nachhaltige Küche einsetzen, deren Tische durch ein italienisches Spitzenprodukt und umweltfreundliches wie das Gentili EVO Öl bereichert werden könnten.

Apri Chat
Bisogno di assistenza?
Salve,

come posso aiutarla?