Verkauf von Nativem Olivenöl Extra mit kostenlosem Versand bei Bestellungen über 100€.

Ölproduktion 2022 noch im Verkauf - Produktion 2023 noch in Arbeit

ÖL AUS DEM ERNTEJAHR 2023/2024 ENDLICH VERFÜGBAR!

ArtOlio

Romolo Gentili ist überzeugt, dass die Herstellung von Olivenöl eine Kunst ist. Aus dieser Überzeugung entstand seine neue Wette “artOlio”, bei der sich in einem einzigen Objekt zwei Arten von Kunst treffen: Die eine verwandelt eine Frucht in einen köstlichen Saft, die andere verwandelt ungeformte Materie in ein künstlerisches Objekt.

Die Idee besteht darin, eine exklusive künstlerische Linie für das Gentili-Öl zu schaffen, mit einer raffinierten und eleganten Flasche aus Keramik und einem grünen Kern, erstklassigem extra nativem Olivenöl von höchster Qualität.

Dieses Projekt basiert auf zwei spezifischen Bedürfnissen: der Wertschätzung der Kunst nationaler Handwerker durch Werke, die die Philosophie des Frantoio Gentili verkörpern, die auf der Kombination von Tradition und Innovation beruht.

Um dieses ehrgeizige Projekt umzusetzen, hat er zwei verschiedene Künstler ausgewählt, die eine originelle Linie sowohl in Form als auch in Farbe geschaffen haben, um seine Arbeit bestmöglich zusammenzufassen und diese beiden außergewöhnlichen Formen der Kunst zusammenzuführen.

Das erste Ergebnis dieses ehrgeizigen Projekts war die Herstellung einer besonderen Keramikflasche durch einen professionellen Handwerker namens Augusto Girolamini, einer wahren Exzellenz im internationalen Bereich der Drechslerarbeiten. Augusto hat diese Art von Flasche auf einer Drehbank modelliert. Die Form wurde nach einer Studien- und Forschungsarbeit eines anderen beteiligten Künstlers, Marco Vallesi, entworfen. Er ist ein vielseitiger Künstler, der seit einem halben Jahrhundert an Keramik forscht und für diese Linie zwei verschiedene grafische Entwürfe vorgeschlagen hat, die speziell für die Marke Gentili entwickelt wurden.

Eine einzigartige Gelegenheit für Liebhaber von Qualität und Schönheit, die die Möglichkeit haben werden, ein hochwertiges gastronomisches Produkt in einem Behälter zu erhalten, der nach seiner Nutzung zu einem Kunst- und Designobjekt wird.

Diese erste künstlerische Linie wird in limitierter Auflage mit einer begrenzten Anzahl von Flaschen in den beiden unten beschriebenen Grafikversionen erhältlich sein.

 

giarra I

Hergestellt aus weißem Ton und auf einer Drehscheibe von den erfahrenen Händen von Augusto, einem professionellen Keramiker mit über 30 Jahren Erfahrung, geformt, hat diese besondere Flasche eine Form, die an antike etruskisch-römische Amphoren erinnert; weich und lang gezogen, jedoch mit kurzem und zylindrischem Hals. Die originelle und elegante Flaschenform wurde von Marco Vallesi entworfen und ist die Synthese zweier verschiedener Kombinationen. Tatsächlich spricht der Künstler von einer Verbindung, einem harmonischen Zusammentreffen zwischen der Form der Olive und der typischen etruskisch-römischen Amphore. Dies war die Inspiration für die originelle und gleichzeitig traditionelle Form. Bei der Gestaltung der Form ging Marco von der klassischen Tradition aus und traf dann eine innovative und originelle Wahl mit einer Keramikflasche in eleganter und ungewöhnlicher Form, die 750 ml hochwertiges extra natives Olivenöl enthält, das im Frantoio Gentili produziert und verpackt wird. Besonders auffällig sowohl in Linie als auch Farbe ist die grafische Gestaltung des Künstlers: Er reproduzierte ein typisches vertikales Feldmuster auf dem Entwurf, aus dem Silhouetten charakteristischer Olivenblätter hervorgehen, die sofort an das darin enthaltene Produkt erinnern. Was die verwendeten Farben betrifft, verleiht das Weiße Eleganz an die Flasche, während das Verwenden von Grün-Gold bewusst gewählt wurde um sowohl einen direkten Bezug zur Geschichte dieses Produkts als auch zur natürlichen Farbe des Inhalts herzustellen. Bereits in der klassischen Epoche wurde das Öl als “grünes Gold” bezeichnet, sowohl für den erzielten Gewinn als auch für seine vielfältigen Heilanwendungen. Schließlich hat Marco das Original-Design entworfen, dessen Vektorgrafik dann an ein auf digitale Keramik spezialisiertes Unternehmen übergeben wurde, das das erhaltene Blatt an die Formen der Flasche angepasst hat. Es war eine lange Arbeit, die verschiedene Fachleute involvierte, aber sie drückt perfekt die Philosophie von Gentili aus: Tradition und Moderne für Kunstprodukte. Die Tradition liegt in der Herstellung der Flasche (antike Kunstkermik) und des Öls, das aus einem Wissen stammt, das von Generation zu Generation weitergegeben wird; während die Moderne nicht nur im Vorschlag der Form, sondern auch in der Dekoration liegt, die eine moderne Technologie zur Bearbeitung von Keramiken nutzt.

 

Bitte weiterlesen

Auch diese zweite Linie von künstlerischen Flaschen wurde von Hand hergestellt und aus weißem Ton vom Keramikmeister Augusto mit einer Drehmaschine hergestellt, der sie dann glasiert und anschließend bei etwa 1.000 ° C in einem elektrischen Ofen gebrannt hat. Auch für diese zweite Linie behielt der Handwerker die Form bei, die von Marco entworfen wurde und die vage an antike etruskisch-römische Amphoren erinnert, mit ihrer runden und länglichen Form und dem kurzen zylindrischen Hals, der stark an die typische Form der Ölpresse erinnert. Wir möchten daran erinnern, dass jedes hergestellte Objekt auf einer Drehbank gefertigt und per Hand glasiert wurde. Jede Flasche ist also ein einzigartiges Stück in ihrer Form. Dies bedeutet, dass es leichte Unterschiede zwischen den Flaschen geben kann, die keineswegs als Mängel angesehen werden sollten, sondern als einzigartige Merkmale und Unikate betrachtet werden sollten – ein Synonym für Kunstfertigkeit und Einzigartigkeit des Werkes. Was das Designprojekt dieser zweiten Produktionslinie der artOlio-Serie betrifft, hat Marco versucht, sich stattdessen auf die Marke Gentili zu beziehen und sich an der bisherigen Originaldatei zu orientieren, die in den verschiedenen Flaschen seines Öls enthalten war. Die Idee hinter dem grafischen Design dieser zweiten Flasche stammt also aus der Originaldatei der früheren Gentili-Etiketten, wo Olivenblätter hervorstechen, die Marco dann als dominierende Elemente seines Projekts isolierte und verlängerte und horizontal an zwei bestimmten Stellen positionierte – an der Basis und vor dem Flaschenhals. Die Farbe Weiß dominiert die gesamte Flasche, wird jedoch an den beiden beschriebenen Stellen von verschiedenen Grüntönen punktiert, die das Öl während seiner verschiedenen Lebensstadien annehmen kann. Diese sind in den 5 Olivenblättern dargestellt, die sich zärtlich umarmen. Elegant, sauber und leicht – dieses zweite Etikett wurde dann auf jede Flasche von der auf digitale keramische Dekoration spezialisierten High-Tech-Firma Deruta aufgebracht. Sicherlich treuer zur Originalgrafiklinie der Gentili-Marke, hat auch diese Flasche tatsächlich kaum vernachlässigbare kreative und originelle Elemente sowohl in der Wahl verschiedener Grüntöne als auch in der Art und Weise ihrer Darstellung mit den 5 Olivenblättern scheinen sich zum einzigartigen Zyklus des Öllebens zu vereinen.

 

Bitte weiterlesen
giarra II
Kontakte

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Frantoio Gentili
Località Chiusa Le Sparme snc
01010 Farnese (VT)

Tel./Fax. +39 0761.458583
Cell. +39 349.4995305
Email. [email protected]

Apri Chat
Bisogno di assistenza?
Salve,

come posso aiutarla?