Verkauf von Nativem Olivenöl Extra mit kostenlosem Versand bei Bestellungen über 100€.

Ölproduktion 2022 noch im Verkauf - Produktion 2023 noch in Arbeit

ÖL AUS DEM ERNTEJAHR 2023/2024 ENDLICH VERFÜGBAR!

IL VERDONE IST SERVIERT

Verdone
Olio EVO Verdone

Wie jede Saison ist das Verdone im Gentili-Ölmühle in Farnese das erste produzierte Öl. Schon der Name dieses wertvollen Produkts gibt nützliche Hinweise auf das Öl, das aus der ersten Sorte verarbeiteter Oliven gewonnen wird, vor der Verfärbung, also noch grün, was dem Produkt die charakteristische leuchtend grüne Farbe verleiht (nicht umsonst Verdone genannt). Es gilt als das Juwel der gesamten Gentili-Ölproduktion und es gibt im Wesentlichen zwei Gründe, warum es als Prinz in der Ölmühle angesehen wird: Es wird aus der Monokultivar Caninese gewonnen und ist das erste verarbeitete Öl. Wie Romolo, der Inhaber der Gentili-Ölmühle, sich erinnert, wird unser Verdone ausschließlich durch Pressen der Caninese-Cultivar hergestellt, einer einheimischen Sorte, die repräsentativ für das Gebiet der Alta Tuscia Laziale ist. Eine besondere Art von Olive, die allgemein bekannt und geschätzt wird für ihren starken und entschlossenen Charakter und ihre intensiven Aromen, die, obwohl von Romolo zur Herstellung eines Großteils seiner Ölsorten verwendet, in Verdone in der Lage ist, ihr ganzes Geschmacks- und Organoleptik-Potential zu entfalten. Es wird Verdone genannt, wie oben erwähnt, wegen der Wahl einer frühen Ernte der Oliven im Oktober (es sind in der Tat die ersten Oliven, die in die Mühle kommen) und die sich im fertigen Produkt in einer intensiven und leuchtenden grünen Farbe zeigt. Verdone1Wir haben Romolo in seiner Ölmühle in Farnese getroffen, um einige Vorinformationen zu diesem Produkt zu erhalten, das seit etwa einer Woche allen Kunden zur Verfügung steht. “Die Produktionskampagne 2022 begann am 10. Oktober”, erklärt uns Romolo, “und sie begann mit den Oliven des Unternehmens Gentili, wie es in jeder Saison der Fall ist, um die Maschinen auszuprobieren, die nach einem Jahr kleine Probleme aufweisen könnten. Glücklicherweise gab es dieses Jahr keine, und so können wir allen Olivenbauern, die ihre Oliven in der Mühle pressen lassen, die höchsten Standards an Effizienz und Produktqualität garantieren. – Können Sie uns einige Informationen über die Qualität des produzierten Verdones geben? – Für diese Saison können wir von einer guten Qualität des ersten verarbeiteten Produkts sprechen. Glücklicherweise gab es auf den meisten der verarbeiteten Oliven keine Fliegen, so dass die Fliegenprozentsätze gering sind und so eine hohe Qualität gewährleistet wird. Aber besonders die Erträge waren überraschend. – Wir sprechen tatsächlich von Erträgen, die bei etwa 10% liegen, was für Laien 10 Liter Öl pro Quintal verarbeiteter Oliven bedeutet, und im Licht der Preissteigerungen in der gesamten Kette, Wasser, Strom usw., geben gute Erträge den Olivenbauern, die ihre Oliven in der Mühle pressen lassen, Hoffnung und Optimismus. Letztes Jahr lagen die ersten Erträge bei etwa 6/7%, um ein Verständnis zu bekommen. Was das Produkt selbst betrifft, sprechen wir von einem Öl mit intensiver grüner Farbe, das von den reinen und sehr grünen gesammelten Oliven kommt. Im Geschmack erkennt man gut die Bitterkeit und Schärfe, sie sind sehr intensiv mit einem weniger ausgeprägten und zarteren Fruchtgeschmack, so dass die typischen Eigenschaften dieses Produkts perfekt eingehalten werden. Kann Romolo auch Prognosen für die anderen und zukünftigen Produktionen Ihres Öls wagen? – Es wird eine gute Saison auch für die anderen Ölsorten erwartet, sowohl in Bezug auf Qualität als auch Quantität, zumindest ist dies das Ergebnis der Gespräche mit den anderen lokalen Olivenbauern. Wir können daher garantieren, dass das Öl von höchster Qualität und auch in ausreichender Menge sein wird, um alle Anfragen unserer Kunden erfüllen zu können.

Apri Chat
Bisogno di assistenza?
Salve,

come posso aiutarla?