Verkauf von Nativem Olivenöl Extra mit kostenlosem Versand bei Bestellungen über 100€.

WELCHE SAISON ERWARTET UNS FÜR 2021?

Wir sprechen mit Romolo Gentili, Olivenbauer und Ölmüller seit Generationen.

Die Hitzewelle aus Afrika, die den Namen Lucifero trägt, hat in der ersten Hälfte des August in Italien Rekordtemperaturen verzeichnet, mit Spitzen, die sogar 40 Grad in einigen Regionen Italiens überschritten haben. Die Hitze, begleitet von einer langen Dürreperiode, die nur in diesen letzten Augusttagen und mit wenigen Niederschlägen unterbrochen wurde, hat sowohl den Anbau als auch die Viehzucht stark beeinträchtigt. Die ersten Schätzungen der Coldiretti vom 20. August sprechen von Schäden in Höhe von etwa einer Milliarde Euro. Jetzt richtet sich die Sorge der Coldiretti hauptsächlich auf einige Kulturen, wie den Freilandanbau von Obst und Gemüse, aber die Auswirkungen der tödlichen Mischung aus Dürre und Hitze machen sich auch bei vielen anderen Produktionen bemerkbar, wie bei den Oliven. Es darf nicht vergessen werden, dass der Klimawandel die Hauptursache für den Rückgang der Olivenölproduktion weltweit in den letzten 25 Jahren ist. Frost außerhalb der Saison, plötzliche Temperaturabfälle, anhaltende Dürre und Temperaturen über 40° können auch für widerstandsfähige Pflanzen wie den Olivenbaum eine Gefahr darstellen.

ROMOLO 0f0980b2 54a7 4a1a 934c b2d28a7fe882
Romolo Gentili

Wir haben Romolo Gentili, Olivenbauer seit Generationen und Besitzer der Ölmühle Gentili in Farnese (VT), gefragt, was wir von der Saison 2021 erwarten können. – Wir Olivenbauern aus dem oberen Latium müssen uns mit Jahreszeiten auseinandersetzen, die für den Olivenbaum nicht so günstig waren, gekennzeichnet durch einen trockenen Frühling, in dem die Temperaturen an manchen Tagen plötzlich gesunken sind, in der empfindlichsten Phase des Knospens und Blühens. Um diese Situation zu verschlimmern, kam ein Sommer dazu, der, wie bereits erwähnt, lange Dürreperioden und Temperaturen brachte, die 40 Grad erreichten.- Haben die beiden Jahreszeiten vor der Ernte, Frühling und Sommer, die Menge und Qualität der Oliven beeinträchtigt oder werden sie sich beide auf die Ernte der Saison 2021/2022 auswirken? – Wie ich bereits sagte, steht uns Olivenbauern aus dem Latium eine äußerst schwierige Saison bevor, da es wenige Oliven gibt und dies wird sich erheblich auf die Produktion auswirken, ganz zu schweigen davon, dass wenn die extreme Hitze, die im August aufgezeichnet wurde, anhalten würde, könnte dies auch zum Abfallen der wenigen vorhandenen Oliven auf den Olivenhainen führen und die Situation weiter verschlechtern. Um diese Situation zu verschlimmern, gibt es auch den Angriff von Fliegen, die sich auch auf die Qualität der Oliven auswirken könnten.- Welchen Rat würden Sie Ihren Stammkunden geben, angesichts der Schwierigkeiten, die Sie hervorgehoben haben? -Ich würde all meinen Kunden daher raten, angesichts dessen, was ich gesagt habe, frühzeitig mit der Reservierung des Öls zu beginnen, das wir in der Mühle produzieren werden, weil die Menge reduziert sein wird und auch die Versorgung mit Qualitätsoliven aus den umliegenden Gebieten wird uns keine zufriedenstellende Produktion im Vergleich zu unseren üblichen Standards garantieren können.- Die Situation ist sicherlich nicht ermutigend, sowohl für die Olivenbauern, die jedes Jahr mit den immer häufigeren Launen der Jahreszeiten konfrontiert sind, als auch für die Verbraucher, die in dieser Saison sicherlich weniger Öl zur Verfügung haben werden als in der Vergangenheit. Wir müssen jetzt auf den Regen am Ende des Sommers hoffen, in der lebendigen Hoffnung, dass diesen nicht auch noch heftigere Herbstregen folgen werden, die genau zur Erntezeit den Baumkronen schaden könnten und auch einen vorzeitigen Fruchtfall verursachen könnten, was das Risiko für die Ernte 2021 weiter erhöhen würde. Es handelt sich immer um Vorhersagen, basierend auf vergangenen Jahreszeiten und der laufenden Saison, daher sollte jede Prognose immer mit Vorbehalt betrachtet werden. Aber die Analysen der lokalen Olivenbauern wie Romolo, die sich auf einen Großteil des mittleren Italien erstrecken könnten, sind ein Weckruf für alle verantwortungsbewussten Verbraucher, die qualitativ hochwertige Produkte auf ihren Tisch legen und billige Ratschläge geben wollen, um ihre zukünftigen Entscheidungen zu lenken.

Apri Chat
Bisogno di assistenza?
Salve,

come posso aiutarla?