Verkauf von Nativem Olivenöl Extra mit kostenlosem Versand bei Bestellungen über 100€.

ROMOLO GENTILI DANKT SEINEN KUNDEN, INDEM ER EINE BILANZ DES VERGANGENEN JAHRES ZIEHT UND ALLEN EIN FROHES UND GESUNDES WEIHNACHTEN WÜNSCHT

Weihnachten, das zentrale Fest des Christentums, wird von Jung und Alt am meisten erwartet. Vielleicht weil es mit dem Jahresende zusammenfällt, einer Phase der Bilanzierung und guten Vorsätze für das kommende Jahr, oder weil es die Zeit ist, in der die Familie zusammenkommt und versucht, alle Hindernisse oder Schwierigkeiten zu überwinden. Es ist nicht notwendig, die Gründe aufzulisten, die Weihnachten zur besten Zeit machen, um Beziehungen zu stärken, die Zeit der Aufrichtigkeit, der Emotionen und des Vertrauens. So wie es auch in vielen Unternehmen geschieht, ob klein oder mittelgroß, aber immer von Männern und Frauen gemacht, die vielleicht streiten, sich ärgern, aber dann in dieser Zeit der Erweichung der Gefühle nicht entkommen. Ein Wirrwarr von Emotionen, das in kleinen Realitäten jeden Tag wahrgenommen wird, aber gerade zu Weihnachten noch stärker hervortritt. Wir sprechen von Arbeitsplätzen, an denen niemand eine Nummer ist, an denen man sich mit Vornamen oder Spitznamen anspricht, an denen hinter jedem Mitarbeiter eine Familie steht, an denen die Beziehungen stark sind und das Firmenessen oft ein entspannter gesellschaftlicher Anlass unter Freunden und dann Kollegen ist. Kurz gesagt, in all jenen Realitäten, in denen das Wohlbefinden der Mitarbeiter genauso wichtig ist wie der Gewinn und in denen die Bereitschaft der Mitarbeiter, sich einzubringen, kein Wettbewerb ist, sondern das Ergebnis eines neuen gemeinsamen Ziels, das zusammen erreicht werden soll. Deshalb erneuern gerade zu Anlässen wie Weihnachten diese menschlichen Unternehmen ihre Zuneigung, Wertschätzung und Dankbarkeit sowohl gegenüber ihren Mitarbeitern als auch ihren Kunden, die alle wertvollen Glieder jeder Erfolgsgeschichte sind. Romolo Gentili konnte sich dieser Praxis sicherlich nicht entziehen, der statt von einem landwirtschaftlichen Unternehmen immer von einer großen Familie gesprochen hat, seiner.

Weihnachten in der Familie

So konnte in dieser seltsamen Jahreszeit sein Dank nicht mit Geschenkideen, speziellen Rabatten oder ähnlichen Aktionen ausgedrückt werden, um seinen Kunden nahe zu sein, sondern mit einer aufrichtigen und “wahren” Dankesbotschaft an alle, die um die Frantoio Gentili herum kreisen.

“Die gerade zu Ende gegangene Saison”, betont Romolo gerne, “war eine besondere Saison, geprägt durch einen Mangel an Produkten und nach ersten Prognosen auch von zweifelhafter Qualität. Bedingungen, die auf ein schwarzes oder sogar sehr schwarzes Jahr für das Gentili-Öl und für die gesamte Kette, die es unterstützt, hindeuteten. Glücklicherweise war dies nicht der Fall und das vor allem dank des bewundernswerten Beitrags unserer Mitarbeiter, unserer Geschäftspartner und aller Kunden, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben und unsere Arbeit weiterhin schätzen. Wir tun unser Bestes, um immer Eleganz, Umweltrespekt und echte Aromen zu bieten, eine gewinnende Mischung, die oft geschätzt wird und manchmal weniger, vor allem wegen des Preises (letztendlich ist dies immer der entscheidende Faktor), den unsere Arbeit mit sich bringt, manchmal bedingt durch klimatische Schwierigkeiten. Unsere Philosophie – erinnert Romolo – besteht darin, ein Produkt von höchster Qualität mit Transparenz und Umweltverträglichkeit zu erzielen und ich möchte auf diese Wahl nicht verzichten, um besser im kommerziellen Meer des Öls zu schwimmen. Aus diesem Grund möchte ich allen Kunden danken, die uns wählen, denn ich verstehe vollkommen den Aufwand, den sie betreiben müssen, um Öl auf ihren Tisch zu bringen, das 15 € pro Liter kostet. Gesundes Öl, echtes Öl, nachvollziehbares Öl mit vielen organoleptischen Eigenschaften, das sich jedoch nicht jeder leisten kann und das verstehe ich gut mit den Hungerlöhnen da draußen, Entlassungen und Kurzarbeitern kann ich nur Ratschläge geben und versuchen den Kunden für einen bewussten Verbrauch von nativem Olivenöl extra zu sensibilisieren. Ich muss jedoch zugeben, dass auch in dieser Saison großer Schwierigkeiten für die italienischen Familien aufgrund der Pandemie die Kunden nicht gefehlt haben, es gab Anfragen und die Weihnachtsbestellungen sind wichtig. Schließlich möchte ich daran erinnern, dass die erzielten Erfolge das Ergebnis der außergewöhnlichen Arbeit unseres Teams sind: Olivenbauern, Erntehelfer und Fabrikarbeiter sind eine zweite Familie für mich, aber auch alle Kunden, die unsere Produkte gekauft haben: ohne sie wäre Frantoio Gentili nicht das, was es ist. Vielen Dank und frohe Weihnachten an alle.”

Apri Chat
Bisogno di assistenza?
Salve,

come posso aiutarla?