Verkauf von Nativem Olivenöl Extra mit kostenlosem Versand bei Bestellungen über 100€.

Ölproduktion 2022 noch im Verkauf - Produktion 2023 noch in Arbeit

ÖL AUS DEM ERNTEJAHR 2023/2024 ENDLICH VERFÜGBAR!

IL VERDONE : ERSTES GENTILI ÖL, DAS IN JEDER JAHRESZEIT VERARBEITET WIRD

Die Saison 2021 im Gentili Frantoio in Farnese (VT) ist vor einigen Tagen zu Ende gegangen. Es ist noch etwas zu früh, um Bilanz zu ziehen, wie Romolo, der Besitzer des Frantoio und Olivenbauer in fünfter Generation, vorschlägt, aber über die erzeugten Produkte können wir durchaus sprechen. Um die Ergebnisse dieser ungewöhnlichen Saison für das Olivenöl zu vertiefen, hat sich Romolo bereit erklärt, uns während des gesamten Dezembers mit einer wöchentlichen Vertiefung seiner 4 Sorten Extra Natives Olivenöl, die er produziert, um auch zu verstehen, wie sie auf die klimatischen Schwierigkeiten reagiert haben. Wir beginnen mit dem Verdone, der ersten verarbeiteten Sorte, deren Name schon viel sagt und die tatsächlich die ersten Oliven sind, die im Oktober in die Frantoio kommen und daher eine leuchtend grüne Farbe haben.

Oliven 2021

Es ist das Juwel der gesamten Gentili-Produktion und die Gründe sind vielfältig, wie Romolo uns erinnert. Beginnen wir mit der Tatsache, dass unser Verdone ausschließlich aus der Pressung der Caninese-Kultivar besteht, einer autochthonen Sorte, die repräsentativ für das Gebiet der Alta Tuscia Lazio ist. Diese Art von Olive, besonders geschätzt für ihren starken und entschlossenen Charakter und ihre intensiven Aromen, wird von Gentili verwendet, um alle seine Ölsorten zu produzieren, aber im Verdone, so genannt wegen der Farbe der früh geernteten Oliven (vom 6. bis 25. Oktober), drückt es sein gesamtes Potenzial aus. Romolo gibt uns einen Vorgeschmack darauf, dass die Saison 2021 besonders merkwürdig war, doch sie hat es uns ermöglicht, gute Produkte zu erzielen und einen hohen Qualitätsstandard aufrechtzuerhalten. “Die Ernte der Caninese-Oliven für den Verdone, unser Aushängeschild, begann dieses Jahr mit einiger Verspätung, etwa am 11. Oktober. Aufgrund der geringen Produktion haben wir versucht, den Ertrag zu erhöhen, um eine minimale Produktion dieses Öls zu gewährleisten.” Die Verarbeitung der Caninese-Kultivar beginnt mit den Produkten aus den Familienolivenhainen, eine Praxis, die laut Romolo vor allem dazu dient, die Maschinen nach etwa 10 Monaten Inaktivität zu testen, eine geplante Zeit, die normalerweise keine Probleme verursacht, aber sie bevorzugen es, mit den “Familien”-Oliven zu beginnen, so dass im Falle von veränderten Verarbeitungen wir sie aussortieren können. “In Bezug auf den Ertrag haben wir dieses Jahr etwa 7,5 kg Öl pro Hundertkilogramm erreicht und ein außergewöhnliches Produkt erhalten, da die Caninese-Kultivar glücklicherweise nicht von der Fliege befallen wurde. Wenn wir jedoch über die Menge sprechen, können wir sicherlich nicht so zufrieden sein wie mit der Qualität des verarbeiteten Produkts, denn wir haben bei 800 Litern Verdone-Öl in Flaschen halt gemacht.” Wir sprechen von abgefülltem Öl, denn für diese spezielle Art von Öl (Verdone) ist keine 5-Liter-Dose vorgesehen, ein Format, das jedoch für alle anderen 3 Gentili-Öle zum Verkauf steht. Die Gründe für diese Entscheidung liegen in der Aufmerksamkeit und Sorgfalt für das Produkt, das in Dosen seine normale Integrität aller chemisch-physischen Eigenschaften nicht bewahren könnte, während es in Flaschen erhalten bleibt. Dies liegt an dem geringen Kontakt des Öls mit Sauerstoff, der den Oxidationsprozess begünstigt, während er in Flaschen auf ein Minimum reduziert wird. In Bezug auf die Qualität ist sie insgesamt hervorragend und im Geschmack sind die typischen Merkmale der Caninese-Kultivar deutlich erkennbar, für ein sehr aggressives Öl mit ausgeprägten scharfen Noten und Bitterkeit. Derzeit sind im Lager noch Flaschen Verdone vorhanden, aber im Dezember steigen die Anfragen, daher wird empfohlen, sich zu beeilen, für diejenigen, die dieses einzigartige und wertvolle Öl probieren möchten.

Apri Chat
Bisogno di assistenza?
Salve,

come posso aiutarla?