Verkauf von Nativem Olivenöl Extra mit kostenlosem Versand bei Bestellungen über 100€.

Ölproduktion 2022 noch im Verkauf - Produktion 2023 noch in Arbeit

ÖL AUS DEM ERNTEJAHR 2023/2024 ENDLICH VERFÜGBAR!

BLÜTE UND FRUCHTSETZUNG DES OLIVENBAUMS WAS KANN MAN VON DER ERNTE 2022 ERWARTEN

Der Frühling neigt sich dem Ende zu und macht Platz für die Sommerzeit, die für den Olivenbaum mit der Wachstumsphase der Früchte einhergeht. In diesen Tagen können in den meisten unserer Olivenhaine die ersten kleinen Oliven bewundert werden, die im Laufe des Sommers weiter wachsen werden. Der Frühling 2022 ist vorbei und da dies die heikelste Zeit für die zukünftige Entwicklung der Frucht ist, versuchen wir mit einem erfahrenen Olivenbauern wie Romolo Gentili eine Bilanz dieser Zeit zu ziehen. Wie wir bereits in früheren Artikeln über die Jahreszeiten des Olivenbaums vertieft haben, verwandelt sich der Olivenbaum mit dem Einsetzen des Frühlings aufgrund steigender Temperaturen und mehr Sonnenstunden. In dieser Zeit beginnt der allmähliche Keimprozess, der mit dem Entfalten neuer Blätter aus den Knospen beginnt und bis zum Wachstum neuer Zweige reicht. Die Entwicklung der Knospen, die vom Olivenbaum auskeimen, bestimmt einen großen Teil des Endergebnisses, vorausgesetzt, dass zukünftige Umweltbedingungen die Ernte nicht gefährden. Obwohl der Olivenbaum ein solides Wurzelsystem hat, ist die Düngung ein grundlegender Schritt (auch im Frühling), um ertragreiche und qualitativ hochwertige Ernten zu erzielen. Aus diesem Grund führt Romolo von der Ölmühle Gentili seit etwa zwei Jahren eine experimentelle Düngung in seinen Olivenhainen mit Basaltmehl durch. Es ist nicht notwendig, die Bedeutung der Frühjahrssaison für den Olivenbaum hervorzuheben, da sie das Wachstum und die anschließende Umwandlung der Blüten in Früchte sieht. Die Aprilregen, wie Romolo auch bestätigt, waren besonders gut für die Pflanzen, da sie sie in einer so heiklen Phase hydratisiert haben, insbesondere da die trockenen Winter der letzten Jahre die Produktion beeinträchtigen, wie es 2021 der Fall war. Die richtige Wassermenge ist ein entscheidender Faktor für die Blütephase, ohne die sie sich nicht entwickeln würde. Die Blüte ist ein ziemlich langer Prozess und bezieht sich auf den Zeitraum von der Bildung der Blume bis zur Umwandlung in Frucht.

Blume und Frucht Ende Juni (2022).

  • Während der letzten Phase dieses Frühlings – erklärt Romolo – schien die Blüte ausgezeichnet zu sein, nur dass der Nebel einige Blumen verbrannt hat und dadurch in der Alta Tuscia Latium, wo sich die Gentili-Olivenhaine befinden, etwa 40% der Früchte ausgebildet wurden. Man muss auch das Element Dürre berücksichtigen, da die Winter- und Frühjahrssaison an Wasser mangelte. Wenn in den kommenden Monaten nicht genug Wasser zur Verfügung steht, könnten die Oliven, die am Baum bleiben, knapp sein. Diese Prognose betrifft auch den Canino-Baum, der bekanntermaßen stärker ist dank tieferer Wurzeln als andere Sorten, aber das gleiche Risiko eingehen wird, wenn nicht genügend Sommerregen für die richtige Entwicklung der Frucht aufkommen werden. Es ist daher schwierig, in dieser Phase genaue Vorhersagen über den Verlauf der zukünftigen Ernte zu treffen, auf die der Sommer eine entscheidende Rolle spielen wird, in der Hoffnung, dass Regen zur Hilfe kommt.
Apri Chat
Bisogno di assistenza?
Salve,

come posso aiutarla?